Scalerun im WRC Scalerpark am 26.6.2016


Aber der Regen der letzten Wochen hatte auch sein Gutes - viel Grip auf den abgesteckten Trials. Die insgesamt dreizehn Teilnehmer(Innen) hatten so sechs Sektionen mit je 10 Wertungstoren zu meistern, die durch Ernst und Marcus morgens präpariert worden waren. Es wurden sechs 2er Teams gebildet und je Team ging ein Mitglied auf die Strecke und das andere nahm die Wertung vor. Marcus fuhr dann abschließend alle sechs Sektionen hintereinander und wurde von einem anderen Team gewertet. So hatten dann nach dem Start um 11 Uhr alle Teilnehmer(Innen) die Sektionen bis 14:30 Uhr absolviert - es wurde auch Zeit ;)
Denn Stephan hatte ja schließlich den Grill "angeworfen" - das Mittagessen wartete.



Das Ergebnis des Scalerun:


1. Michael mit 8 Strafpunkten
(beim ersten Start direkt den Sieg eingefahren - Glückwunsch!)


2. Carlo mit 9 Strafpunkten
(auch lange nicht gefahren, ohne Training ist er einfach besser)


3. Reiner mit 14 Punkten
(jaja, der Fehler passiert, wenn in Gedanken die Sektion schon abgehakt ist)


4. Stephan mit 15 Punkten
Dein Wagen schiebt einfach übers Heck... ;)


5. Jan mit 17 Strafpunkten
Einmal zu forsch und auf dem Dach gelandet - die Hand gibt 10 extra Strafpunkte. Damit war der Sieg von Michael auch nicht mehr gefährdet...


6. Marcus mit 17 Strafpunkten
Manchmal wäre es besser, ich ließe es sein auf besonders schöne Fahrbilder zu achten - einmal DACH war die Folge und 10 Extrapunkte eingefahren


7. Ernst mit 19 Strafpunkten
Auch hier einmal das Dach und es waren 19 Zähler...


8. Wolfgang mit 37 Strafpunkten
Zweimal Dach - so gibt es mehr Punkte, als Ihm lieb sind...


9. Stefan mit 48 Strafpunkten
Ebenfalls zweimal Dach - die Winterpause war einfach zu lang...


10. Chris mit 63 Strafpunkten
Einmal Dach und technischer Ausfall (Servohorn). Dann mit neuem Fahrzeug zweimal Dach - aber ohne Drag- Hillbrake auch kein Geschenk...


11. Sue-Anne mit 65 Strafpunkten
Dreimal Dach sind schon 30 - wie bei Papa, die Winterpause war einfach zu lang...


Nicht gewertet wurden Martin und Markus - vorzeitige Abreise, wegen Krankheit von Martin - gute Besserung!



Der Tag klang dann noch mit entspannten Trials ohne Wertung - aber immer noch mit dem nötigen Ehrgeiz - aus ;)


Hier nun noch ein paar Eindrücke der Fahrzeuge vom Scalerun:

k-IMG_2047.JPG



k-IMG_2057.JPG



k-IMG_2058.JPG



k-IMG_2063.JPG



k-IMG_2064.JPG



k-IMG_2065.JPG



k-IMG_2066.JPG



k-IMG_2067.JPG



k-IMG_2068.JPG



k-IMG_2070.JPG



k-IMG_2074.JPG



k-IMG_2076.JPG



k-IMG_2077.JPG



k-IMG_2078.JPG



k-IMG_2081.JPG



k-IMG_2086.JPG



k-IMG_2088.JPG



k-IMG_2092.JPG



k-IMG_2093.JPG



k-IMG_2094.JPG



k-IMG_2098.JPG



k-IMG_2099.JPG



k-IMG_2101.JPG



k-IMG_2102.JPG