Ein Niederlaender in Goch stellt sich vor

  • Hallo,



    auf der Suche nach Moeglichkeiten meinen, noch nicht vorhandenen, Scaler rumfahren zu koennen, kam ich (und ich weiss noch nicht mal mehr genau wie, aber wohl ueber die Signatur eines Rockcrawler.de Mitgliedes) zum Well Racing Club.


    Da dachte ich mir, Well ist ja nicht weit weg. Lass ich mich da mal ein wenig einlesen. Na nu, Bedburg Hau ist sogar noch naeher.


    Mein Name ist Buddy, ich bin mittlerweile 41 Jahre alt, jedoch im Herzen immer 15 geblieben.

    So ganz ganz frueher hatte mein Stiefbruder mal einen Tamiya Bigfoot den er mit niemanden teilen moechte, und es dauerte noch 5 Jahren, bis ich mir dann endlich meinen Traum ermoeglichen konnte, und mir ein Tamiya Hilux leisten konnte.


    Von dem Dingens habe ich viel Spass gehabt, inklusive 12x10 meter rennstrecke im Garten meiner Mutter.


    In den darauf folgenden 25 Jahren habe ich mich zwar auf allen moeglichen Ebenen mit Modellbau beschaeftigt. Sogar 10 Jahren langes 1:1 US Car Basteln. Aber erst seitdem ich selber eine Tochter habe, die so langsam Gefallen daran findet, ihre Schleich Tiere im Schleich Aerzte Jeep durch den Garten zu fahren, hat sich bei mir den Floh ins Ohr gesetzt dieses Aerzte Fahrzeug koenne doch auch ferngesteuert sein?


    Auf der Suche nach ein passendes Gefaehrt, habe ich mir dann mal das King Kong RC 1:12 6x6 Chassis bestellt, mit ZIL 157 Fahrerkabine. Da meine Ideen immer ein wenig ein Eigenleben entwickeln, steht z.Z. die Idee im Raum (Zwisschenraum. Meine bessere Haelfte weiss erstmal das ich fuer unsere Tochter ein super Krankenwagen basteln moechte, der ja nicht zu schnell faehrt) fuer den ZIL 157 noch einen Anhaenger zu basteln (ok, das habe ich wohl schon bereits in Erfahrung gebracht) und fuer den Anhaenger einen ZIL 157 Hotrod auf selbstgebasteltes Ford T-Bucket Chassis


    Ein weiteres Hobby, das sich durchaus in dieses Hobby mit einbinden lassen wurde ist die Fotografie. Obwohl die Sendungsverfolgung immer noch bestaetigt, der ZIL hat China noch nicht verlassen, bin ich mir schon am ueberlegen wie und wo ich GoPro Kameras anbringen kann, und welche Brennweiten fuer die Spiegelreflex auf erste Ausfluege mitkommen sollen.


    In dem Sinne hoffe ich auch mal irgendwann die Gelegenheit zu finden, mir eure Scalerstrecke mal anschauen zu duerfen.

  • Hi Buddy,


    willkommen im Forum!

    Rockcrawlerforum kann gut sein, da treiben sich einige von uns auch rum;)


    Scalen und Fotografie lassen sich in der Tat sehr gut verbinden:)

    Ich drück die Daumen, dass der ZIL es bald nach hier hin schafft und Du los basteln kannst:D


    Viele Grüße

    Stephan

  • Hallo Buddy,


    Willkommen und viel Erfolg beim Bau.

    Und Testfahrten musst Du dann bei uns auf dem Gelände durchführen ;-)


    Viele Grüße

    Marcus

    Hi Marcus, das ist glaube ich wirklich mal direkt nebenan, Bedburg Hau. Meine Frau (kommt urspruenglich aus Kleve) meint schon zu wissen, wo der ehemaliger Tennisplatz liegt